Wenn Sie aus der Nähe von Holxen sind, bestellen Sie in Ruhe online, holen die Ware hier im Fachgeschäft ab oder Sie lassen sich die Ware bequem nach Hause bringen (kleiner Aufpreis). Mehr Infos hierzu unter 05826 - 950 400

Ab einem Einkaufswert von 5,00 € erhalten Sie Treue- oder Bonuspunkte, die Sie beim nächsten Einkauf einlösen können. Eine Barauszahlung der Punkte ist leider nicht möglich.

Garam-Masala Vergrößern

Garam-Masala

Neuer Artikel

Garam-Masala

Mehr Infos

1250 Artikel

1000

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels bis zu 8 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 8 Treuepunkte die umgewandelt werden können in einen Gutschein im Wert von 1,60 €.


0,70 € lt. §19 UstG wird keine Umsatzsteuer berechnet

7,00 € pro 100 g

30 kg
Lieferzeit: 3-10 Werktage

PayPal
PayPal

Auf meine Wunschliste

Kostenlose Google QRcode-Modul von Mediacom87

Beschreibung

Gewicht 10 g bis 1 kg oder auf Anfrage auch größere Mengen. Immer ohne jegl. Zusatzstoffe.
Herstellung Gudruns Gewürze stellt alle Mischungen ab Bestellung selbst her. Auch Mischungen nach Ihren Vorgaben.
Herkunft: Holxen, Gudruns Gewürze
Zutaten Koriander, Kreuzkümmel, Pfeffer, Zimt, Kardamom, Kurkuma, Senfkörner, Muskatnuss, Ingwer, Knoblauch, Nelken, Paprika, Lorbeerblätter, Korianderblätter

Mehr Infos

Garam-Masala

Garam masala (Hindi: गरम मसाला, garam masālā; Deutsch: heißes Gewürz) ist eine Gewürzmischung von meistens gemahlenen Gewürzen zur Zubereitung von Currys in der indischen Küche.

Die traditionellen Mischungen enthalten Gewürze, die nach der ayurvedischen Heilkunde den Körper erhitzen. Dazu zählen, neben anderen, schwarzer Kardamom, Zimt, Gewürznelken, schwarzer Pfeffer und Kreuzkümmel. Nahezu jede Familie hat ein eigenes Rezept, wobei die „modernen“ Mischungen auch Gewürze wie Fenchel oder grünen Kardamom enthalten, die eher kühlende Wirkung haben. Die unzerkleinerten Zutaten werden üblicherweise zunächst trocken in einer Pfanne geröstet, damit die ätherischen Öle und Geschmacksstoffe freigesetzt werden und nach Abkühlung anschließend im Mörser zerstoßen oder in einer Gewürzmühle gemahlen, sie kann aber auch unzerkleinert mit ganzen Gewürzen verwendet werden. Die Mischung ist gut verschlossen mehrere Monate haltbar.

Garam masala hat eine tabakbraune Farbe und wird wegen des starken Aromas vor allem bei Fleischgerichten verwendet. Dabei kann die Würzmischung entweder in heißem Fett angeröstet werden, bevor das Fleisch angebraten wird, meistens wird sie jedoch erst zu Ende des Kochvorgangs hinzugegeben. Viele indische Rezepte verwenden Garam masala eher sparsam und als Komponente, die den Grundgeschmack liefert. Die meisten Gerichte enthalten daher noch weitere Gewürze.

Die Auswahl der verwendeten Gewürze bestimmt das Aroma des Garam masala. Schärfe wird durch Zugabe von Chili erreicht, auch die Zugabe von Koriandersamen oder Safran ist möglich.

(c) https://de.wikipedia.org/wiki/Garam_masala

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Garam-Masala

Garam-Masala

Garam-Masala

20 andere Artikel in der gleichen Kategorie: