Hackfleischstrudel mit Kirschtomaten

Zutaten

320 g Blätterteig
250 g Gehacktes
150 g Mozzarella
ca.150 g Kirschtomaten
1 mittelgroße Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Esslöffel Olivenöl
100 g Quark
etwas Salz
etwas Pfeffer gemahlen
etwas Oregano
etwas Majoran

Ofen auf 210° – 220° C vorheizen.

Olivenöl erwärmen aber nicht sieden lassen

Zwiebel  und Knoblauch darin anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und solange mit einem Löffel rühren bis es gar ist. Es hat dann eine gräuliche Farbe.

Tomaten waschen, Mozzarella in kleine Stücke / Würfel schneiden. Alles mit dem Quark gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.

Blätterteig ausrollen, Füllung darauf geben und vorsichtig von der langen Seite her aufrollen.

Im Ofen 25 – 30 Minuten backen.

Tipp:  Strudel vor dem Backen mit Sahne oder Ei bestreichen.

Oregano empfehle ich für Tomatengerichte, Pizza, Fleisch und Soßen

Oregano ist auch fürs Inhalieren/Dampfbäder geeignet bei Husten und Halsentzündung.

Majoran empfehle ich für Fleischgerichte, Kartoffel-, Tomatengerichte, Pizza, Soßen und Gemüse!

Majoran ist auch hilfreich bei Entzündungen und Gallenbeschwerden.

Das Rezept wurde von mir getestet, es ist einfach und sehr lecker.

Ihre Gudrun Burkhard

Schreibe einen Kommentar